© Wave Break Media Ltd_dreamstime

Online-Texte leicht erklärt,

Lesen Sie im 1. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web":

  • was ich unter Online-Texten verstehe
  • welche Ziele wir mit Online-Texten verfolgen können
  • wie sich das Leseverhalten im Web gestaltet

Weiterlesen …

Der Aufbau von Web-Texten,

Lesen Sie im 2. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web", wie Sie Online-Texte für die Website idealerweise aufbauen. Erklärt werden

  • die Überschrift (Titel)
  • die Einleitung (Teaser, Vorspann, „Anreißer“)
  • der Fließtext (Body)
  • der Abschluss

Weiterlesen …

© Trueffelpix_dreamstime

Do’s und Don’ts zu Website-Texten,

Erfahren Sie im 3. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web" meine

  • 15 Tipps für das Formulieren von Website-Texten und
  • 10 Tipps für die Gestaltung von Website-Texten

Weiterlesen …

© Nipon Temsakun_dreamstime

Suchmaschinenoptimierung: die wichtigsten Fakten für Texte,

Lesen Sie im 4. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web"

  • wie Google & Co funktionieren
  • wie Sie mittels Keyword-Analyse die Basis für suchmaschinenoptimierte Texte legen
  • wo Sie z. B. auf Ihrer Website (Onpage) überall Keywords einfügen können

Weiterlesen …

Checkliste und Spickzettel,

Nutzen Sie aus dem 5. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web"

  • den Spickzettel zur Online-Texterstellung von textbroker.de
  • die Checkliste von lingulab

Weiterlesen …

© Schinsilord_Fotolia

Einfache Sprache, leicht lesbare Texte,

Mit einer einfachen Sprache und leicht lesbaren Texten punkten Sie bei Kunden und bei Google. Der Lesbarkeitsindex wird immer wichtiger. Wer alles versteht, fasst schneller Vertrauen. Gerade im Web haben Sie nur wenige Augenblicke Zeit, Ihre Besucher zu fesseln.

Lesen Sie im folgenden Artikel

  • Tipps für weniger Fachsprache
  • wie einfache Sprache wirkt
  • vier Tipps für Ihre Kundenkommunikation

Kommunizieren Sie ab heute erfolgreicher!

Weiterlesen …

© Trueffelpix_Fotolia

7 Tipps für Folder-Texte,

Mit Flyern und Foldern vermarkten Sie Ihre Produkte, Dienstleistungen. Ein Imagefolder stellt das gedruckte Aushängeschild Ihres Unternehmens dar. Meine Erfahrung zeigt: Klein- und Mittelbetriebe (KMU) versuchen häufig, die Texte in Eigenregie zu verfassen. Weil es schnell gehen muss oder das Budget begrenzt ist.

Als Inhaberin der bodenständigen Werbeagentur für Klein- und Mittelbetriebe weiß ich, worauf es bei jedem Werbemittel oder Kommunikationskanal ankommt. Daher gebe ich gerne einige Tipps weiter. Falls das Selber-Texten für Sie nicht so einfach ist, fragen Sie mich nach professionellen Folder-Texten.

Lesen Sie hier meine 7 Tipps für Folder-Texte. Damit Sie Ihre Werbemittel professioneller formulieren!

Weiterlesen …

© JiSign_Fotolia

Die Website als Schaufenster,

Eine Website ist die Grundlage für alle Online-Marketing-Aktivitäten. Sie ist die Eingangstür, durch die rund um die Uhr Kunden hereinkommen können. Idealerweise erfüllt sie diese Funktionen:

  • Präsentations-Schaufenster: 24 Stunden pro Tag und 7 Tage die Woche
  • Online-Vermarkterin für Ihr Angebot
  • Kontaktherstellerin und Vertriebsmotor für neue Anfragen

Lesen Sie gleich mehr zu den Regeln für Website-Texte. Damit Sie Ihre Website-Inhalte richtig formulieren!

Weiterlesen …

© Schinsilord_Fotolia

Pressearbeit für kleine Unternehmen,

Pressearbeit bringt Bekanntheit, dient der Imagepflege und dem Markenaufbau. Wie Klein- und Mittelbetriebe am besten ihre Pressearbeit angehen, lesen Sie in diesem Artikel. Hier finden Sie Antworten auf die Fragen:

  • Wie Sie JournalistInnen am besten kontaktieren
  • Wie Sie Ihre Geschichte in eine Presseaussendung verpacken
  • An wen und wann Sie Ihre Presseaussendung schicken

Zur Abrundung habe ich für Sie noch 7 Tipps für erfolgreiche Presseaussendungen zusammengestellt.

Weiterlesen …

Ein Video sagt mehr als 1000 Worte,

Ein wirkungsvolles Video ist einfach zu verstehen, unterhaltsam und kurz. Es sagt mehr als 1000 Worte. Good news: Videos sind nun auch für KMU leistbar!

Weiterlesen …

Social Media – Fluch oder Segen?,

Soziale Netzwerke sind vorrangig KEINE Verkaufsplattformen. Sie sind ein Segen, um Kontakte zu knüpfen und ein Fluch, wenn ohne Strategie oder Konzept.

 

Weiterlesen …

Der „gute“ alte Werbebrief,

Nutzen Sie das Potential von Direct Mailings, Postwurfsendungen oder Werbebriefen. Professionell gemacht bringen sie Anfragen.

Weiterlesen …

Test: Analyse-Tools für Texte im Vergleich,

Leicht verständliche Texte  bzw. prägnante Werbe- und PR-Texte werden in der Unternehmens-Kommunikation immer wichtiger. Bereits seit vielen Jahrzehnten beschäftigten sich Wissenschafter mit Modellen für leicht verständliche Texte. Daraus entstanden die verschiedensten Konzepte, die auch Eingang in zahlreiche Software-Lösungen fanden.

Was die einzelnen Text-Analyse-Tools messen und ob sie hilfreich sind, untersuchte ich mit einem Beispielstext meines Partners für Online-Marketing. Kleiner Tipp: Ich verrate Ihnen meinen Favoriten unter den Text-Analyse-Tools, ein kleiner Helfer, der auch für suchmaschinen-optimierte Texte nützliche Inputs liefert.

Hier lesen Sie den gesamten Test.