© Schinsilord_Fotolia

7 Tipps für Facebook-Postings,

Auf Social Media-Plattformen kommunizieren Sie am besten auf eine etwas legerere und emotionalere Art und Weise. Meine Tipps lauten:

  • mit einer Strategie beginnen
  • „Der Ton macht die Musik“
  • die Schreibweise ist leger
  • Postings, die Geschichten erzählen
  • verschiedene Seiten zeigen
  • Qualität vor Quantität
  • posten Sie Aktuelles

Lesen Sie hier meine Erklärungen zu den 7 Tipps für Facebook-Postings. Damit Ihre Social-Media-Kommunikation gelingt!

Weiterlesen …

© Schinsilord_Fotolia_

Social Media – Fluch oder Segen?,

Soziale Netzwerke sind vorrangig KEINE Verkaufsplattformen. Facebook, Instagram, Xing & Co sind vielmehr Orte, um auf einer emotionalen Ebene mit InteressentInnen und KundInnen zu kommunizieren. Das „Jetzt kaufen“-Prinzip funktioniert hier nur in einem bestimmten Rahmen bzw. über Online-Anzeigen.

Trotzdem verfügen soziale Netzwerke über ein großes Potential, um bekannter zu werden, Einladungen auszusprechen und in den Köpfen verankert zu bleiben. Dabei ist es wichtig, welche Botschaften Sie mit welchem Ziel posten oder teilen.

Soziale Netzwerke sind ein Segen, um Kontakte zu knüpfen und ein Fluch, wenn Sie über keine Strategie oder kein Konzept verfügen.

Weiterlesen …

© Himself100_Fotolia

Ein Video sagt mehr als 1000 Worte,

Ein wirkungsvolles Video ist einfach zu verstehen, unterhaltsam und kurz. Es sagt mehr als 1000 Worte. Dabei entscheiden nicht eine teure Aufmachung, das beste Licht-Equipment oder die tollste Location über den Erfolg.

Vielmehr wirkt eine kreative Idee, die uns emotional berührt. Videos, die uns zum Lachen oder zum Weinen bringen, Videos, die inspirieren werden vielfach geteilt. Gemeinsam mit Ihrer Werbebotschaft, die idealerweise stimmig darin verpackt wurde.

Eine gute Nachricht für kleinere Unternehmen: Ein Video produzieren zu lassen, ist inzwischen leistbar!

Weiterlesen …

© Wave Break Media Ltd_dreamstime

Online-Texte leicht erklärt,

Lesen Sie im 1. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web":

  • was ich unter Online-Texten verstehe
  • welche Ziele wir mit Online-Texten verfolgen können
  • wie sich das Leseverhalten im Web gestaltet

Weiterlesen …

Der Aufbau von suchmaschinenoptimierten Webtexten,

Lesen Sie im 2. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web", wie Sie Online-Texte für die Website idealerweise aufbauen. Erklärt werden

  • die Überschrift (Titel)
  • die Einleitung (Teaser, Vorspann, „Anreißer“)
  • der Fließtext (Body)
  • der Abschluss

Weiterlesen …

© Trueffelpix_dreamstime

Do’s und Don’ts zu Website-Texten,

Erfahren Sie im 3. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web" meine

  • 15 Tipps für das Formulieren von Website-Texten und
  • 10 Tipps für die Gestaltung von Website-Texten

Weiterlesen …

© Nipon Temsakun_dreamstime

Suchmaschinenoptimierung: die wichtigsten Fakten für Texte,

Lesen Sie im 4. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web"

  • wie Google & Co funktionieren
  • wie Sie mittels Keyword-Analyse die Basis für suchmaschinenoptimierte Texte legen
  • wo Sie z. B. auf Ihrer Website (Onpage) überall Keywords einfügen können

Weiterlesen …

Checkliste und Spickzettel für Webtexte,

Nutzen Sie aus dem 5. Teil der Artikelserie "Texten fürs Web"

  • den Spickzettel zur Online-Texterstellung von textbroker.de
  • die Checkliste von lingulab

Weiterlesen …

© Rudie_Fotolia

7 Tipps für Newsletter-Beiträge,

Erfolgreiche Unternehmen bauen laufend Beziehungen auf und pflegen diese. Sei es zu KundInnen, PartnerInnen, Medien oder MultiplikatorInnen. Ein professionelles E-Mail-Marketing bietet viele Vorteile. Sie können damit

  • die Anzahl der BesucherInnen auf Ihrer Webseite, in Ihrem Webshop, einer bestimmten Landing Page erhöhen
  • in den Köpfen Ihrer LeserInnen bleiben und Dialoge herbeiführen bzw. aktiv Feedback einholen
  • Ihr Image mit regelmäßige Aussendungen aufbauen, Ihre Marke stärken und Ihren Bekanntheitsgrad steigern
  • die Kundenzufriedenheit mit besondere Serviceleistungen erhöhen
  • Cross-Selling betreiben

E-Mailings sind ein idealer Weg, um InteressentInnen und KundInnen zu gewinnen und zu binden. Wie Sie E-Mailings bzw. Online-Texte professionell schreiben, erfahren Sie in der Artikelserie "Texten fürs Web".

Lesen Sie nun die 7 Tipps für das Verfassen von Newsletter-Beiträgen!

Weiterlesen …

© JiSign_Fotolia

Die Website als Schaufenster,

Eine Website ist die Grundlage für alle Online-Marketing-Aktivitäten. Sie ist die Eingangstür, durch die rund um die Uhr Kunden hereinkommen können. Idealerweise erfüllt sie diese Funktionen:

  • Präsentations-Schaufenster: 24 Stunden pro Tag und 7 Tage die Woche
  • Online-Vermarkterin für Ihr Angebot
  • Kontaktherstellerin und Vertriebsmotor für neue Anfragen

Lesen Sie gleich mehr zu den Regeln für Website-Texte. Damit Sie Ihre Website-Inhalte richtig formulieren!

Weiterlesen …